Kontakt

Sharp als Sparringpartner für kreative Entscheidungsfindung

Mit neun Tagen Turnierdauer, über 70‘000 Zuschauern und einer Fernsehübertragung in weltweit 180 Ländern ist das ATP Turnier heute gleichzeitig das grösste und bedeutendste Sportereignis der Schweiz.

Bereits seit 2009 unterstützt Sharp Electronics (Schweiz) AG diese einzigartige nationale Sportveranstaltung als Sponsor. Von Jahr zu Jahr ist dieses Engagement erweitert worden. Inzwischen tritt Sharp als „Official Digital Partner“ auf und stattet das gesamte Turnier unter anderem mit rund 160 Sharp LCD-LED-TV-Geräten sowie ca. 30 Druckern bzw. Multifunktionsgeräten aus.

Die Drucker und Multifunktionsgeräte werden von verschiedenen Resorts der Swiss Indoors Turnierorganisation intensiv genutzt und zeichnen sich durch einen sehr zuverlässigen Betrieb aus. Insgesamt werden während der Swiss Indoors von Bereichen wie Turnierbüros, Medienzentren, Restaurants, Logistik usw. rund 120'000 Ausdrucke gemacht. Auch die TV-Geräte müssen während der Turnierdauer Höchstleistungen erbringen und standen im Dauereinsatz.

Aus Schweizer Sicht waren die Swiss Indoors in diesem Jahr äusserst erfreulich, da wir mit der Turnierteilnahme und dem Sieg von Roger Federer im Final gegen Juan Martín del Potro besondere Momente geniessen durften.

Dank des intensiven und motivierten Einsatzes unserer Mitarbeiter ist auch der Auftritt von Sharp an der Swiss Indoors 2017 zu einem grossen Erfolg geworden. Neben spannenden Tennisspielen, einem Schweizer Turniersieger, netten Gästen und gutem Catering freuten wir uns auch über ein reges Interesse an unseren Produkten. Sharp wird auch 2018 wieder an der Swiss Indoors vertreten sein.

Der Sharp Stand an der Swiss Indoors 2017 mit unseren neusten BIG PADs, dem Huddle BIG PAD sowie einem Multifunktionssystem.

v.l.n.r. Philippe Lang (Filialleiter Basel, Fritz Schumacher AG), Irene Cavelti (Marketingleiterin Sharp DACH), Roger Federer und Franco Forgione (Filialleiter Basel und Bern, Sharp)

Roger Federer und Juan Martín del Potro sorgten für einen spannenden Final in der St. Jakobshalle.

Das Medieninteresse an Roger Federer war nach seinem 8. Turniersieg an den Swiss Indoors in Basel natürlich sehr gross.

Sharp Electronics (Schweiz) AG hat seine Gäste im Tennisdorf bewirtet und freute sich über eine rege Teilnahme von Partnern und Kunden.

Die Stimmung im Tennisdorf war gelassen und wir konnten eine tolle Turnierwoche in Basel geniessen.

Unser Tennis Memory Game am Stand im Foyer lockte die Tennisfans an, welche sich laufend mit neuen Bestzeiten unterboten.

Kontakt

GLENN JÄGER
Product & Marketing Coordinator 
glenn.jaeger@sharp.eu

Social